In Bewegung bleiben bei Morbus Bechterew


In Bewegung bleiben bei Morbus Bechterew


innerhalb von ca. 5 Tagen lieferbar

21,80

Preis inkl. MwSt. und ggf. Versandkosten (siehe Produkbeschreibung oder AGB's)



Mögliche Versandmethode: Versand innerhalb Deutschlands

Birgit Wenzel-Schneider
In Bewegung bleiben bei Morbus Bechterew.
Ausgewählte Übungsprogramme

Mobus Bechterew (Spondylitis ankylosans) beeinträchtigt als chronisch entzündliche rheumatische Erkrankung in hohem Maße die Beweglichkeit der Betroffenen. Mit gezielter Gymnastik können jedoch Schmerzen gelindert, möglichen Versteifungen entgegengewirkt und die Beweglichkeit erhalten oder sogar verbessert werden. Wichtig ist dabei eine konsequente und langfristige Umsetzung der Übungen. Das Buch wurde von der Autorin so zusammengestellt, dass Bechterew-Betroffene immer -ob zu Hause oder unterwegs- einen Übungspool für 30 Minuten haben, um nach Belieben täglich eine andere Bewegungsform auszuwählen. Die Übungsbeschreibungen in der jeweiligen Bewegungsform sind kurz und prägnant gestaltet und mit Bildern verdeutlicht. So können für eine effektive Anwendung wichtige Übungsinhalte jederzeit nachgeschlagen werden. Das Übungsbuch richtet sich in erster Linie an Bechterew-Patienten. Es kann jedoch auch Therapeuten, die mit Bechterew-Betroffenen in der Gruppen- oder Einzelgymnastik arbeiten, Anregungen geben, die eigene Arbeit zielorientierter, interessanter und abwechlungsreicher zu gestalten. Birgit Wenzel-Schneider ist staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin (Dore-Jacobs-Schule in Essen). Sie arbeitet seit mehr als zwei Jahrzehnten im rheumatologischen-orthopädischen Bereich und ist spezialisiert auf die Gebiete Gymnastik bei Morbus Bechterew, Fibromyalgie, Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule und Körperwahrnehmungsverfahren.

3. Auflage, 2015 // 16,5 x 23,5 cm // 64 Seiten // 80 Fotos // Broschur

Auch diese Kategorien durchsuchen: Erwachsene, Senioren, Gesundheitssport